Brilliant Classics: Neuheiten im Oktober 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 29. September 2017 im Handel erhältlich.

Wir nennen das Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Beethoven Complete Edition
Various Artists
Epoche: Wiener Klassik | Werkssammlung
Artikelnr. 95510
EAN: 5028421955100
amazon.de | → jpc.de
86-CD

Ludwig van Beethovens Œuvre hat nicht nur die klassische Musik des 19. und 20. Jahrhunderts nachhaltig beeinflusst, seine populären Kompositionen gehören längst zum universellen Kulturerbe. Mit der „Beethoven Complete Edition“ hat jeder Musikfreund die Möglichkeit, das faszinierende Gesamtwerk des Bonner Komponisten in hochwertigen Brilliant-Classics-Eigenproduktionen und Lizenzaufnahmen zu entdecken. Namhafte Interpreten wie Herbert Blomstedt, Alfred Brendel, Helmuth Rilling, Kurt Masur, das Suske Quartett, Klára Würtz und Kristóf Baráti bürgen für zeitlose Interpretationen mit Referenzcharakter.

Die Box umfasst sämtliche Kompositionen Beethovens mit Opuszahl (opp. 1–138) und nahezu alle Werke ohne Opuszahl (WoO).
Im Vergleich zur vorigen Ausgabe von 2013 wurde die Neuauflage noch einmal durch hochwertige Lizenzaufnahmen (bspw. Alfred Brendel mit sämtlichen Klavierkonzerten) aufgewertet.

Antonín Dvořák: Complete String Quartets
Stamitz Quartet
Epoche: Romantik | Kammermusik
Artikelnr. 95498
EAN: 5028421954981
amazon.de | → jpc.de
10-CD

Antonín Dvořáks 14 Streichquartette sind ein geradezu exemplarischer Querschnitt der faszinierenden stilistischen Entwicklung des wohl bedeutendsten tschechischen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Das tschechische Stamitz Quartet nahm in den frühen 1990er Jahren den vollständigen Streichquartett-Zyklus mit viel Sachverstand und einer beeindruckenden Spieltechnik auf. Die Aufnahmen haben auch nach rund 25 Jahren Referenzcharakter und gehören zu den spielerisch und klanglich besten Gesamteinspielungen auf dem Markt. Lange Zeit war die Box vergriffen, nun wird sie endlich wiederveröffentlicht.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im April 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 7. April 2017 im Handel erhältlich, die digitalen Ausgaben erscheinen bereits am 3 März 2017. Das ist Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.


Various Composers: Horn Concertos
Various Artists

Epoche: Barock · Klassik · Romantik | konzertante Musik
Artikelnr. 95412BRC | EAN: 5028421954127
amazon.de | → jpc.de
10-CD-Box

Exemplarische Sammlung von bekannten und unbekannten Hornkonzerten

Vom bloßen Jagd-Signalgeber entwickelte sich das Horn, dank seiner rasanten technischen Verbesserung, im Spätbarock und in der Wiener Klassik zu einem Geheimfavoriten der konzertanten Musik. Vor allem im deutschsprachigen Raum und im benachbarten Böhmen bereicherten zahlreiche Komponisten bis weit in die Spätromantik das Repertoire. Die 10-CD-Box „Horn Concertos“ fasst die bekanntesten Hornkonzerte von Telemann, Haydn, Mozart, Rosetti, Weber und Richard Strauss aber auch zahlreiche vergessene Raritäten von Beer, Förster, Fick, Fiala, Pokorný, Sperger, Schoeck und Pflüger zusammen.

Johann Sebastian Bach: Goldberg Variations
Pieter-Jan Belder

Epoche: Barock |
Cembalomusik
Artikelnr. 95471BRC
EAN: 5028421954714 (CD)
amazon.de | → jpc.de
Brilliant Classics Artikelnr. 90008BRC
EAN: 5028421900087 (2-LP)
amazon.de | → jpc.de

Über 15 Jahre nach seiner bahnbrechenden Einspielung der Goldberg-Variationen, die im Rahmen der ersten „Bach Edition“ von Brilliant Classics entstand, legt Pieter-Jan Belder eine Neuaufnahme des Zyklus’ vor. Sie fasst die neuen Erkenntnisse einer nie abgeschlossenen Beschäftigung mit dem Gipfel der barocken Variationskunst zusammen. Behutsam legt der weltweit anerkannte Cembalist die zahlreichen Schätze und Geheimnisse eines der größten Geniestreiche der Musikgeschichte frei. Gleichzeitig ist das Album der Auftakt einer geplanten Gesamtaufnahme Pieter-Jan Belders der Cembalowerke Bachs. Das Album erscheint sowohl als CD als auch als Doppel-LP.

Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Januar 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 27. Januar 2017 im Handel erhältlich. Sie bieten Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Georg Philipp Telemann: Telemann Collection
Various Artists
Epoche: Barock | Werkssammlung
Brilliant Classics Artikelnr. 95440BRC
amazon.de | → jpc.de
EAN: 5028421954400
10-CD-Box

Rechtzeitig zum Telemann-Jahr 2017 (anlässlich seines 250. Todestages) veröffentlicht Brilliant Classics die „Telemann Collection“. Auf zehn CDs sind die populärsten Kompositionen Georg Philipp Telemanns in hochwertigen Aufnahmen zusammengefasst. Die Sammlung enthält Auszüge aus der Tafelmusik, die vollständigen Scherzi Melodichi, die Pariser Quartette, die Doppelkonzerte mit Flöte, Oboen- und weitere Solokonzerte, Ouvertüren und das Passions-Oratorium „Das selige Erwägen des Leidens und Sterbens Jesu Christi“. Ausgewiesene Fachleute wie Pieter-Jan Belder, Jed Wentz, Erik Bosgraaf usw. bürgen für höchste Interpretationsqualität. Die zusammengefassten Aufnahmen entstanden zwischen 1989 und 2015 und wurden ausnahmslos auf historischem Instrumentarium eingespielt.

Weiterlesen

Stefano Molardi – Johann Sebastian Bach: Complete Organ Music

Johann Sebastian BachDas Orgelwerk von Johann Sebastian Bach (1685-1750) ist ein umfassendes Abbild seines gesamten Œuvres. Die Orgelmusik macht rund ein Fünftel des Gesamtwerkes aus und wurde über einen Zeitraum von rund 40 Jahren geschrieben, deckt somit quasi die gesamte kreative Periode des Eisenacher Meisters ab. Eine Gesamteinspielung ist auch heute noch ein besonderes musikalisches Ereignis: Der schiere Umfang des Materials, die Auswahl der Orgel und der gewünschten Akustik sowie zahlreiche Fragen der Interpretation machen sie zur Königsdisziplin für jeden Organisten. Wer sich dieser Herausforderung stellt, muss sich an einer beachtlichen Konkurrenz messen lassen.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Oktober 2015

Brilliant Classics Logo 500pxJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. In diesem Artikel informiere ich kurz über alle kommenden Neuheiten.

Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 2. Oktober 2015 in den Handel.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Juli 2015, 1. Teil

Brilliant Classics Logo 500pxJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. In diesem Artikel informiere ich kurz über alle kommenden Neuheiten.

Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 3. Juli 2015 in den Handel.
Weiterlesen

Brilliant-Classics-Playlist für die anstehenden Ostertage

Beim Streamingdienst Spotify findet man jetzt eine definitive Brilliant-Classics-Playlist für die anstehenden Ostertage: Werke von J. S. Bach, Händel, J. Haydn, Pergolesi, Schütz, Telemann und als i-Tüpfelchen das „Dixit Dominus“ des zeitgenössischen Barockkomponistin (!) Federico Maria Sardelli.

Die Playlist ist unter http://sptfy.com/brillianteaster (oder direkt unten ↓) bei Spotify aufrufbar. Die gleiche Playlist kann man auch beim Streamingdienst Deezer unter http://bit.ly/deezereaster finden.

Brilliant Classics: Neuheiten im März 2015

Brilliant Classics Logo 500pxJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. In diesem Artikel informiere ich kurz über alle kommenden Neuheiten.

Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 27. Februar 2015 in den Handel.

Telemann EditionGeorg Philipp Telemann: Telemann Edition
Various Artists
Epoche: Barock | Werkssammlung
Brilliant Classics 95150 (50CD)
amazon.de | → jpc.de
EAN: 5028421951508

Die Neuausgabe der „Telemann Edition“ ist eine gute Gelegenheit, das Werk von Georg Philipp Telemann (1681-1767)  in exzellenten, fast ausnahmslos historisch-informierten Aufführungen kennenzulernen. Sie enthält einen umfassenden, repräsentativen Querschnitt aus dem immensen Œuvre des Magdeburger Komponisten. Dafür wurde die ursprüngliche erste Ausgabe der Edition (aus dem Jahre 2010) gründlichst überarbeitet und großzügig erweitert. Aufgeteilt in drei Sektionen – Instrumentalmusik, Musik für Tasteninstrumente und Chor-, Vokal- und dramatische Werke – enthält die Box Einspielungen von ausgewiesenen Alte-Musik-Fachleuten wie Federico Guglielmo, Roberto Loreggian, der Musica ad Rhenum unter Jed Wentz, der Musica Amphion unter Pieter‐Jan Belder, dem Collegium Instrumentale Brugense unter Patrick Peire, dem Ensemble Cordia unter Stefano Veggetti und vielen anderen. Die Edition beinhaltet Telemanns vollständige Tafelmusik, Ouvertüren, Konzerte, Sonaten, Fantasias, Fugen, Oratorien, geistliche und weltliche Kantaten und die Oper „Pimpinone“. Mit ihren 50 CDs ist die „Telemann Edition“ von Brilliant Classics die mit Abstand umfangreichste Werksammlung dieser Art, die bis dato veröffentlicht wurde.
Weiterlesen

Weihnachtliche Downloads von Brilliant Classics bei iTunes

Weihnachtliche Musik aus der Hause Brilliant Classics findet man als bequeme Downloads bei iTunes. Gerade wenn man keine Zeit mehr hat, um sich im Plattenladen (oder beim Versender) mit weihnachtlicher Musik einzudecken, sind die Downloads von iTunes eine praktische und klanglich einwandfreie Alternative.

Hier unsere sechs (Update) sieben Vorschläge für ein „digitales Weihnachtsfest“.

Johann Sebastian Bach: Christmas Oratorio (Weihnachtsoratorium) BWV 248
Arleen Augér · Annelies Burmeister · Peter Schreier · Theo Adam
Dresdner Kreuzchor & Philharmonie, Martin Flämig
https://itunes.apple.com/de/album/id913982018

Johann Sebastian Bach: Christmas Oratorio (Weihnachtsoratorium) BWV 248 Arleen Augér · Annelies Burmeister · Peter Schreier · Theo Adam Dresdner Kreuzchor & Philharmonie, Martin FlämigDie vorliegende, in der DDR entstandene Aufnahme des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach (1685-1750) ist (quasi) ebenso ein Dauerbrenner, wie die sechsteilige Kantaten-Sammlung selbst: Sie entstand mit der glänzendenDresdner Philharmonie und dem Kreuzchor mit hervorragenden Solisten wie Peter Schreier, Theo Adam und der unvergleichlichen Arleen Augér. Bis zum heutigen Tag strahlt die Produktion eine unübertroffene Festlichkeit aus, die für viele einfach zu Weihnachten dazugehört.

Arcangelo Corelli – Concerti Grossi, op. 6
Musica Amphion, Pieter-Jan Belder
https://itunes.apple.com/de/album/id586937088

Musica Amphion, Pieter-Jan Belder: A. Corelli - Concerti Grossimit dem berühmten Concerto grosso No. 8 in g-Moll ‚Fatto per la notte di Natale‘.

Michel Corrette: Les six symphonies de Noël
La Fantasia & Rien Voskuilen
https://itunes.apple.com/de/album/id717171191

La Fantasia & Rien Voskuilen – Michel Corrette: Les six symphonies de NoëlFranzösische Weihnachtsmusik mit der Eleganz des Barocks und der Emfindsamkeit der Frühklassik.

Hugo Distler: Die Weihnachtsgeschichte
Thomanerchor Leipzig, Hans-Joachim Rotzsch
https://itunes.apple.com/de/album/id696799065

Thomanerchor Leipzig, Hans-Joachim Rotzsch - Hugo Distler: Die WeihnachtsgeschichteChorkunst des 20. Jahrhunderts mit dem weltberühmten Leipziger Thomanerchor.

Georg Friedrich Händel (George Frideric Handel): Messiah
The Choir of King’s College, Cambridge · Brandenburg Consort, Stephen Cleobury
https://itunes.apple.com/de/album/id661105756

Brandenburg Consort, Stephen Cleobury – G. F. Händel: MessiahFestliches Oratorium zur Weihnacht. Mit dem berühmten „Hallelujah“-Chor..

Various Composers: Carols from King’s
Choir of King’s College Cambridge, Stephen Cleobury

Brilliant Classics 9186 (CD)
https://itunes.apple.com/de/album/id584831161

Choir of King's College Cambridge, Stephen Cleobury: Carols from King'sTraditionelle englische Christmas Carols, modernere Kompositionen und beliebte Weihnachtslieder.

Various Composers: Mysterious Nativity
Les Métaboles, Léo Warynski

https://itunes.apple.com/de/album/id923433112

Les Métaboles, Léo Warynski – Mysterious Nativity: Music for choir by G. Sviridov, A. Schnittke, D. TchesnokovFaszinierende geistliche Werke von zeitgenössischen Komponisten aus Osteuropa.

Weihnachtsmusik bei Brilliant Classics (Update 2014)

Brilliant Christmas Classics 2014Ein Blick auf den Kalender verrät: In nur sechs Tagen ist Heiligabend! Die meisten Geschenke sind hoffentlich schon besorgt, da bleibt gerade noch etwas Zeit, um sich mit festlicher Musik, am besten in den preisgünstigen Editionen von Brilliant Classics, einzudecken.

Hier eine Übersicht über die aktuellen Weihnachtstitel im Programm:
Weiterlesen