Brilliant Classics: Neuheiten im Dezember 2017

CD - Image by Arun Kulshreshtha (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia CommonsJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 1. Dezember 2017 im Handel erhältlich.

Wir nennen unser Konzept Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Various Composers: Trumpet Concertos
Various Artists
Epoche: Barock · Klassik · Romantik · Moderne | konzertante Musik
Artikelnr. 95608
EAN: 5028421956084
amazon.de | → jpc.de
10-CD

Mit „Trumpet Concertos“ erscheint eine weitere vielversprechende Ausgabe in der erfolgreichen Brilliant-Classics-Serie mit Solokonzert-Anthologien. Vom Barock über die Klassik und Romantik bis zur Moderne fasst sie rund 400 Jahre Musikgeschichte zusammen. „Trumpet Concertos“enthält quasi alle bekannten Trompetenkonzerte, etwa von Vivaldi, Michael und Joseph Haydn, Hummel, Manfredini, Leopold Mozart usw. Ebenso eingeschlossen sind zahlreiche unbekanntere Werke von Komponisten wie Denisov, Reutter und Albrechtsberger. Herausragende Solisten wie Ludwig Güttler, Thomas Hammes und Otto Sauter bürgen für höchste Qualität.

John Adams: Piano Music
Jeroen van Veen
Epoche: Minimal Music | Klaviermusik
Artikelnr. 95388
EAN: 5028421953885
amazon.de | → jpc.de
CD

John Adams (*1947) entfernte sich früh von den starren Begrenzungen der Minimal Music und nennt seinen evolvierten Stil seit Anfang der 1990er „post-minimalistisch“. Der Guardian schrieb über seine Musik: »Minimalismus, aber nicht, wie Sie ihn kennen.« Die auf dem Album enthaltenen Werke „China Gates“ und „Phrygian Gates“ (beide 1977) stammen aus seiner frühen, minimalistischen Phase. Ebenfalls enthalten sind „Hallelujah Junction“ (1996) und „American Berserk“ (2001), typische Beispiele seines Post-Minimalismus. Jeroen van Veen gehört zu den weltweit führenden Minimal-Music-Experten. Seine Ehefrau Sandra unterstützt ihn als Duopartnerin bei „Hallelujah Junction“.

Giovanni Battista Fasolo: Magnificat · Salve Regina · Ricercates
Federico del Sordo, Orgel & Cembalo
In Dulci Jubilo, Alberto Turco
Epoche: Barock | geistliche Musik
Artikelnr. 95512
EAN: 5028421955124
amazon.de | → jpc.de
2-CD

Der Franziskanermönch Giovanni Battista Fasolo (ca. 1598 – ca. 1680) wirkte als Organist und Kapellmeister an verschiedenen Kirchen seines Ordens in Italien. Das vorliegende Album enthält sein Magnificat, sein Salve Regina und eine Reihe von Kanzonen und Ricercari für Orgel. Der Cembalist und Organist Federico Del Sordo und der Chorleiter Alberto Turco gelten als ausgewiesene Experten für unbekannte geistliche Musik des italienischen Barocks. Die Orgelaufnahmen entstanden auf zwei bedeutenden historischen Barockorgeln Italiens: der Antegnati-Orgel von 1589 in der Kathedrale von Verona und der Montefalco-Orgel von 1509 der Kirche San Francesco in Trevi.

Carlo Andrea Gambini: Organ Music
Marco Ruggeri
Epoche: Romantik | Orgelmusik
Artikelnr. 95515
EAN: 5028421955155
amazon.de | → jpc.de
2-CD

Carlo Andrea Gambini (1819-1865) war einer der bekanntesten Pianisten im Italien des 19. Jahrhunderts. Seine Musik verbindet hochromantisches Pathos mit einer von der Oper beeinflussten Emotionalität und Kantabilität. Dank seiner Freundschaft zur Orgelbauer-Familie Lingiardi hinterließ er auch ein beachtliches Orgelwerk. Die vorliegenden Aufnahmen entstanden an der 1854 erbauten (authentischen) Lingiardi-Orgel der Pfarrkirche San Vittore im norditalienischen Calcio. Der Organist Marco Ruggeri hat sich mit seinen vorigen Brilliant-Classics-Alben mit Werken von Morandi, Petrali und Fumagalli als Experte für italienische Orgelmusik des 19. Jahrhunderts nachdrücklich empfohlen.

Zoltán Kodály: Orchestral Music
Hungarian State Symphony Orchestra, Ádám Fischer
Budapest Festival Orchestra, Iván Fischer
Epoche: 20. Jahrhundert | orchestrale Musik
Artikelnr. 95603
EAN: 5028421956039
amazon.de | → jpc.de
2-CD

Zoltán Kodály (1882–1967) gehört zu den wichtigsten Figuren der ungarischen Musik des 20. Jahrhunderts. Zusammen mit seinem Kollegen und Freund Béla Bartók sammelte er die Volkslieder seiner Heimat und verwendete ihre Melodien und Rhythmen in den eigenen Werken. Das Doppelalbum fasst einige der wichtigsten Orchesterwerke Kodálys in exemplarischen Aufnahmen zusammen. Das Brüderpaar Ádám und Iván Fischer sind unbestrittene Meister des ungarischen Repertoires. Die Aufnahmen erschienen ursprünglich auf Nimbus Records (CD 1) und Hungaroton (CD 2) und werden endlich preiswert wiederveröffentlicht.

Jules Mouquet: Complete Music for Flute and Piano
Sara Ligas, Flöte
Luca Nurchis, Klavier
Epoche: Romantik | Kammermusik
Artikelnr. 95505
EAN: 5028421955056
amazon.de | → jpc.de
CD

Jules Mouquet (1867–1946) ist ein heute nahezu vergessener Komponist der französischen Spätromantik und des Impressionismus’. Um die Jahrhundertwende gewann er zahlreiche Kompositionspreise, darunter 1896 den renommierten Prix de Rome. Ab 1913 wirkte Mouquet als Professor für Harmonielehre am Pariser Konservatorium und konzentrierte sich, mit wenigen Ausnahmen, auf seine Lehrtätigkeit. Mouquets suggestive, malerische, oft modale Klangsprache ist von der Musik des frühen Claude Debussy beeinflusst. Sara Ligas und Luca Nurchis haben mit ihrem Album-Debüt mit der Flötenmusik von Sigfrid Karg-Elert auf sich aufmerksam gemacht.

Pietro Paolo Raimondo: The Raimondo Manuscript — Libro de Sonate diverse
Domenico Cerasani
Epoche: Renaissance | Lautenmusik
Artikelnr. 95580
EAN: 5028421955803
amazon.de | → jpc.de
CD

Pietro Paolo Raimondo war ein Adeliger, der in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts am Comer See lebte. Das nach ihm benannte „Raimondo Manuscript“ fasst 69 Toccaten, Gagliarden, Ricercari, Fantasien, Fugen usw. für Laute zusammen. Die Sammlung enthält Kompositionen von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Francesco da Milano, Vincenzo Pinti, Lorenzo Tracetti u.a. Raimondo selbst muss ein versierter Amateurmusiker gewesen sein, der dieses Manuskript für eigene Zwecke zusammenstellte. Der Lautenist Domenico Cerasini hat eine persönliche, nichtsdestoweniger repräsentative Auswahl an Werken aus dem Manuskript aufgenommen.

Esaias Reusner: Erfreuliche Lauten-Lust
William Waters
Epoche: Frühbarock | Lautenmusik
Artikelnr. 95242
EAN: 5028421952420
amazon.de | → jpc.de
CD

Der in Schlesien geborene Komponist Esaias Reusner (der Jüngere, 1636–1679) galt als einer der besten Lautenvirtuosen seiner Zeit. Er wirkte an den Höfen von Breslau, Wien, Leipzig und Berlin. Reusner war einer der ersten deutschen Komponisten, der Werke für die französische 11-chörige Laute schrieb. Reusner führte den französischen „Style brisé“ in die deutsche Lautenmusik ein, bei dem die Töne eines Akkords einzeln, nacheinander gespielt werden. Der Solist des Albums William Waters begann seine Karriere als Gitarrist: Er gewann 1981 den 1. Preis beim Concurs Internacional Andrés Segovia in Palma de Mallorca, spezialisierte sich aber bald danach auf die Laute.

Various Composers: Easy Studies for Guitar, Volume 2 – Cavallone · Dodgson · Patachich · Ponce · Tansman
Cristiano Porqueddu
Epoche: 20. Jahrhundert | Gitarrenmusik
Artikelnr. 95557
EAN: 5028421955575
amazon.de | → jpc.de
CD

Die Reihe „Easy Studies for Guitar“ fasst Gitarrenwerke zusammen, die in der Tradition der „Etudes“ didaktische Ansätze mit künstlerisch wertvollen Kompositionen verbinden. Der zweite Teil der Reihe enthält Werke des Polen Alexandre Tansman, des Briten Stephen Dodgson, des Italieners Franco Cavallone, des Ungarn Iván Patachich und des Mexikaners Manuel María Ponce. Cristiano Porqueddu ist ein kompromissloser Anwalt der modernen Gitarrenmusik des 20. und 21. Jahrhunderts, abseits der ausgetretenen Pfade. Porqueddus vorige Alben wurden von der Fachpresse für die technische Brillanz und ihre musikalische Kompetenz hochgelobt.

Various Composers: English Music for Oboe and Piano – Rubbra · Bowen · Britten · Howells
Marika Lombardi, Oboe
Nathalie Dang, Klavier
Epoche: 20. Jahrhundert | Kammermusik
Artikelnr. 95435
EAN: 5028421954356
amazon.de | → jpc.de
CD

Das Album fasst Kammerwerke von vier der bedeutendsten britischen Komponisten des 20. Jahrhunderts – Edmund Rubbra, York Bowen, Benjamin Britten und Herbert Howells – für Oboe und Klavier zusammen. Die britische Musik des frühen 20. Jahrhunderts hatte oft einen stark suggestiven Charakter, der die Natur wehmütig idealisierte: eine ideale Ausgangssituation für die Oboe mit ihrem natürlichen und gleichzeitig melancholischen Klang. Die Oboistin Marika Lombardi hat unter Pierre Pierlot, Maurice Bourgue, Hansjörg Schellenberger und Sergiu Celibidache studiert und diverse erste Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen.

Brilliant Classics: Neuheiten im November 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 3. November 2017 im Handel erhältlich.

Wir nennen das Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Haydn Edition
Various Artists
Epoche: Wiener Klassik | Werkssammlung
Artikelnr. 95594
EAN: 5028421955940
amazon.de | → jpc.de
160-CD

Joseph Haydn (1732–1809) gehörte zu den wichtigsten und produktivsten Komponisten der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Er gilt als Vater der Sinfonie und des Streichquartetts; die von ihm etablierten Formen wirken bis in die Gegenwartsmusik. Die Haydn Edition bietet einen umfangreichen, geradezu enzyklopädischen Überblick über das Œuvre des Wiener Meisters. Die Sammlung umfasst sämtliche Sinfonien, Klaviersonaten, Streichquartette, Klaviertrios, Barytontrios, Lieder und Messen Haydns in vielfach preisgekrönten Aufnahmen. Darüber hinaus enthält sie zahlreiche Konzerte, weite Teile der Kammermusik, die acht Notturni, außerdem bedeutende Oratorien und Opern, darunter sein letztes Bühnenwerk „L’anima del filosofo“. Dies ist die lang erwartete Wiederveröffentlichung der äußerst erfolgreichen Haydn Edition aus dem Jahre 2008. Die ursprüngliche Ausgabe wurde um weitere zehn CDs auf nunmehr 160 CDs erweitert.

Alkan Edition
Various Artists
Epoche: Romantik | Werkssammlung
Artikelnr. 95568
EAN: 5028421955681
amazon.de | → jpc.de
13-CD

Charles Valentin Alkan (1813–1888) war einer der bedeutendsten Meisterpianisten des 19. Jahrhunderts; seine technisch anspruchsvollen Kompositionen blieben zu Lebzeiten weitgehend unbeachtet. Sie erhalten erst in jüngerer Vergangenheit die Anerkennung, die sie verdienen. Die Alkan Edition bietet auf 13 CDs einen umfassenden Überblick über das weitgehend unbekannte und zu Lebzeiten unveröffentlichte Werk des Franzosen. Im Mittelpunkt stehen seine wichtigsten, hoch virtuosen Klavierwerke. Ergänzt wird die Sammlung durch die beiden Klavierkonzerte, ausgewählte Kammermusik und einige Orgelwerke. Dies ist eine längst überfällige Werkssammlung eines der meist unterschätzten Komponisten des 19. Jahrhunderts, gespielt von ausgewiesenen Alkan-Experten wie Vincenzo Maltempo, Mark Viner, Alessandro Deljavan und Kevin Bowyer.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Oktober 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 29. September 2017 im Handel erhältlich.

Wir nennen das Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Beethoven Complete Edition
Various Artists
Epoche: Wiener Klassik | Werkssammlung
Artikelnr. 95510
EAN: 5028421955100
amazon.de | → jpc.de
86-CD

Ludwig van Beethovens Œuvre hat nicht nur die klassische Musik des 19. und 20. Jahrhunderts nachhaltig beeinflusst, seine populären Kompositionen gehören längst zum universellen Kulturerbe. Mit der „Beethoven Complete Edition“ hat jeder Musikfreund die Möglichkeit, das faszinierende Gesamtwerk des Bonner Komponisten in hochwertigen Brilliant-Classics-Eigenproduktionen und Lizenzaufnahmen zu entdecken. Namhafte Interpreten wie Herbert Blomstedt, Alfred Brendel, Helmuth Rilling, Kurt Masur, das Suske Quartett, Klára Würtz und Kristóf Baráti bürgen für zeitlose Interpretationen mit Referenzcharakter.

Die Box umfasst sämtliche Kompositionen Beethovens mit Opuszahl (opp. 1–138) und nahezu alle Werke ohne Opuszahl (WoO).
Im Vergleich zur vorigen Ausgabe von 2013 wurde die Neuauflage noch einmal durch hochwertige Lizenzaufnahmen (bspw. Alfred Brendel mit sämtlichen Klavierkonzerten) aufgewertet.

Antonín Dvořák: Complete String Quartets
Stamitz Quartet
Epoche: Romantik | Kammermusik
Artikelnr. 95498
EAN: 5028421954981
amazon.de | → jpc.de
10-CD

Antonín Dvořáks 14 Streichquartette sind ein geradezu exemplarischer Querschnitt der faszinierenden stilistischen Entwicklung des wohl bedeutendsten tschechischen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Das tschechische Stamitz Quartet nahm in den frühen 1990er Jahren den vollständigen Streichquartett-Zyklus mit viel Sachverstand und einer beeindruckenden Spieltechnik auf. Die Aufnahmen haben auch nach rund 25 Jahren Referenzcharakter und gehören zu den spielerisch und klanglich besten Gesamteinspielungen auf dem Markt. Lange Zeit war die Box vergriffen, nun wird sie endlich wiederveröffentlicht.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im September 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 1. September 2017 im Handel erhältlich.

Wir nennen das Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.

Franz Liszt: The Great Piano Works
Various Artists
Epoche: Romantik | Klaviermusik
Artikelnr. 95564
EAN: 5028421955643
amazon.de | → jpc.de
15-CD

Franz Liszt (1811–1886) war einer der prominentesten und einflussreichsten Pianisten des 19. Jahrhunderts. Er revolutionierte mit seinen extrem anspruchsvollen Klavierkompositionen die Anforderungen an künftige Musikergenerationen und mehr noch: Seine wichtigsten Werke gehören zum Kanon der deutschen Romantik. „The Great Piano Works“ enthält auf 15 CDs Liszts pianistisches Kernrepertoire in hervorragenden Aufnahmen, darunter die vollständigen ungarischen Rhapsodien und Années de pèlerinage, ferner Sonaten, Etüden und weitere Miniaturen, Wagner- und Beethoven-Transkriptionen sowie die zwei Klavierkonzerte.

Various Composers: Joyeux Noël – French Christmas Music
Aradia Ensemble, Kevin Mallon · La Fantasia, Rien Voskuilen ·
Christian Lambour, Orgel
Epoche: Barock/Romantik | Weihnachten
Artikelnr. 95569
EAN: 5028421955698
amazon.de | → jpc.de
3-CD (Verschoben auf den 3.11.2017)

Die 3-CD-Box „Joyeux Noël“ enthält Kompositionen des 17.–19. Jahrhunderts, die auf traditionellen Noëls, den beliebten französischen Weihnachtsliedern des Barocks, basieren: Marc-Antoine Charpentiers „Messe de Minuit pour Noël“ ist ein wundervolles Werk mit mitreißenden, ausgelassenen und feierlichen Chören; Michel Correttes melodisch-verspielte „Six Symphonies de Noël“ weisen nicht nur Einflüsse der französischen, sondern auch der polnischen und italienischen Folklore auf. Zum Abschluss erklingt auf der dritten CD romantische Orgelmusik von Dandrieu, Balbastre, Dubois, Guilmant, Franck und Boëly.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im August 2017

Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie

CD - Image by Arun Kulshreshtha (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia CommonsJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 4. August 2017 im Handel erhältlich.


Handel in Italy – Cantatas · Arias · Serenata · Duets
Various Artists
Epoche: Barock | Vokalmusik
Artikelnr. 95496
EAN: 5028421954967
amazon.de | → jpc.de
14-CD-Box

Die Sammeledition „Handel in Italy“ beinhaltet auf 14 CDs viele der wichtigsten Kantaten für Sopran und Tenor solo sowie für Sopran und Countertenor. Außerdem enthält sie verschiedene Arien und Duette von Georg Friedrich Händel (1685–1759), die während seiner Jahre in Florenz, Rom, Neapel und Venedig entstanden. Diese Melodramen sind in Ausdruck und Besetzung komprimierte „Mini-Opern“, die das Tor zum großen Bühnenwerk ganz weit aufstoßen. Ergänzt wird die Zusammenstellung durch einige seiner virtuosen Instrumentalwerke im italienischen Stil. Die hier exemplarisch zusammengestellten Kompositionen waren der Grundstock seiner erfolgreichen Londoner Zeit und weisen schon alle typischen Merkmale der Musik Händels auf.

Namhafte Orchester wie Das Kleine Konzert unter der Leitung von Hermann Max, die Akademie für Alte Musik Berlin, das Contrasto Armonico unter Marco Vitale, Harmonices Mundi unter Claudio Astronio und das Recondita Armonia Ensemble bürgen für authentische Interpretationen. Die Stimmen von Stefanie True, Klaartje van Veldhoven, Valentina Varriale, Veronika Winter, Jochen Kowalski, Gemma Bertagnolli, Susanne Rydén u. a. vervollständigen die hochklassige Interpretenriege.

Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Juli II 2017

Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 14. Juli 2017 im Handel erhältlich.


Die Brilliant Classics-Neuheiten im Juli II 2017
(Juli I hier)

Charles Burney: Sonatas for Piano Four Hands
Anna Clemente & Susanna Piolanti, Klavier zu vier Händen
Epoche: Klassik | Klaviermusik
Artikelnr. 95447
EAN: 5028421954479
amazon.de | → jpc.de
2CD

Charles Burney (1726–1814) wirkte vornehmlich als Musikhistoriker, schuf aber auch elegante, formvollendete Klaviersonaten zu vier Händen, ganz nach dem Gusto des Bürgertums. Die Sonaten waren 1777 ein echtes Novum: Obwohl die Musikliteratur für vierhändiges Klavier damals boomte, gab es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine anderen dieser Art auf dem Markt. Anna Clemente und Susanna Piolanti, zwei engagierte Spezialistinnen für das „bürgerliche Repertoire“ des 18. Jahrhunderts, haben Burneys im besten Sinne unterhaltsame Sonaten auf einem historischen englischen Tafelklavier von 1800 eingespielt.

Friedrich Nietzsche: Piano Music
Jeroen van Veen
Epoche: Romantik | Klaviermusik
Artikelnr. 95492
EAN: 5028421954929
amazon.de | → jpc.de
CD

»Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum« – dieses berühmte Zitat verdeutlicht Friedrich Nietzsches emotionalen Zugang zur Musik. Der Philosoph war weitgehend Autodidakt am Klavier und ein passabler, typisch romantischer Amateurkomponist, dessen Musik vor allem einen Einblick in die Welt bot, die der wortgewaltige Autor nicht in Worte zu fassen vermochte. Jeroen van Veen, nimmermüder Entdecker abseitigen Repertoires, hat aus Nietzsches Klavierwerken eine persönliche Auswahl getroffen und die romantischen Miniaturen mit Einfühlungsvermögen und großem Respekt vor dem Menschen Nietzsche eingespielt.

Ottaviano Petrucci: Intavolature Di Liuto – Tablatures for Lute (Spinacino, Dalza, Bossinensis)
Sandro Volta, Renaissancelaute
Epoche: Renaissance | Lautenmusik
Artikelnr. 95262
EAN: 5028421952628
amazon.de | → jpc.de
CD

Mit den Druckausgaben der Lautenwerke Francesco Spinacinos, Joan Ambrosio Dalzas und Franciscus Bossinensis’ erhielt der venezianische Musikverleger Ottaviano (dei) Petrucci (1466–1539) der Nachwelt regelrechte Schätze polyphoner Musikkultur, die andernfalls vermutlich verloren gegangen wären. Sandro Volta, einer der renommiertesten Lautenisten Italiens, hat aus den von Petrucci verlegten „Intavolature di Liuto“ eine repräsentative, persönliche Auswahl getroffen und aufgenommen. Die Werke belegen das hohe Maß an Virtuosität und Kreativität, die damals die Renaissance in Nord- und Mittelitalien beseelten.

Filippo Ruge: Concerto, Sinfonia, Arias and Chamber Music
Enrico Casularo, Traversflöte & musik. Leitung
Ensemble Flatus
Epoche: Barock | Kammermusik
Artikelnr. 95495
EAN: 5028421954950
amazon.de | → jpc.de
CD

Der gebürtige Römer Filippo Ruge (ca. 1725 – nach 1767) wirkte ab 1755 als hoch angesehener Flötenvirtuose beim berühmten Pariser Ensemble „Concerts spirituels“. Seine Flötenkonzerte und die Sinfonia „La tempête suivie du calme“ verweisen auf ungewöhnliche virtuose Fähigkeiten; seine Werke erschienen in London und Paris im Druck. Der römische Barockflötist Enrico Casularo und das Ensemble Flatus aus Sitten im Wallis legen das allererste Album vor, das sich ausschließlich mit der Musik Ruges beschäftigt. Es enthält neben vier kammermusikalischen Werken auch zwei Arien für Sopran und Streicher- bzw. Flötenbegleitung.

Various Composers: A Guitar for Segovia – Guitar Music by Castelnuovo‐Tedesco, De Murcia, Mudarra, Martin, Ohana, Ponce
Javier Somoza, 1924 Santos-Hernandez-Gitarre von 1924
Epoche: 20. Jahrhundert | Gitarrenmusik
Artikelnr. 95487
EAN: 5028421954875
amazon.de | → jpc.de
CD

„A Guitar for Segovia“ fasst Werke von Mario Castelnuovo-Tedesco, Santiago De Murcia, Alonso Mudarra, Frank Martin, Maurice Ohana und Manuel Ponce zusammen, die auf dem melodisch-harmonischen Satzmodell „La Fol(l)ia“ basieren. Variationen des Tanzes wurden seit dem 16. Jahrhundert in zahllosen Kompositionen verarbeitet. Die sechs ausgewählten Werke ergeben ein kaleidoskopisches Programm, das die mannigfachen Möglichkeiten der Gitarre aufzeigt. Der spanische Gitarrist Javier Somoza hat die Auswahl auf einem von Santos Hernández erbauten Instrument eingespielt, das zuvor Andrés Segovia gehörte.

Brilliant Classics: Neuheiten im Juli 2017

Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 23. Juni 2017 im Handel erhältlich.


Die Brilliant Classics-Neuheiten im Juli 2017 (VÖ. 23.6.)

Frédéric Chopin: Complete Piano Sonatas Nos. 1–3
Wolfram Schmitt-Leonardy
Epoche: Romantik | Klaviermusik
Artikelnr. 95209
EAN: 5028421952093
amazon.de | → jpc.de
CD

Frédéric Chopins drei Klaviersonaten belegen eindrucksvoll, dass der polnische Nationalkomponist auch mit der großen, klassischen Form der Sonate meisterlich umzugehen wusste und nicht nur in den Miniaturen (etwa den Nocturnes) brillierte. Der Münchener Pianist Wolfram Schmitt-Leonardy gehört zu den besten Chopin-Interpreten Deutschlands. Seine Aufnahme der Préludes op. 28 (BRC 95210) wurde für die „Verbindung von leidenschaftlichem Eifer und klassischer textueller Strenge“ (Classics Today) gelobt. Auch seine Deutungen der drei Klaviersonaten sind frei von Aufdringlichkeiten und Manierismen.

Johann Joseph Fux: Complete Music for Harpsichord
Filippo Emanuele Ravizza
Epoche: Barock | Cembalomusik
Artikelnr. 95189
EAN: 5028421951898
amazon.de | → jpc.de
2-CD

Auch wenn man das heute nicht mehr so wahrnimmt: Der Grazer Bauernsohn Johann Joseph Fux prägte als bedeutender Komponist seiner Epoche über 30 Jahre vom Wiener Hof aus die Entwicklung der europäischen Musik in nicht unerheblichem Maße. Seine Werke boten eine formvollendete Mischung aus reich verziertem französischen Stil und deutscher Kontrapunktik. Filippo Emanuele Ravizza widmet sich mit tänzerischer Eleganz und atemberaubender Virtuosität dem gesamten Cembalowerk Fux’: Zu hören sind die fünf Partiten, die 12 Menuette, das Capriccio in G-Dur, die Ciaccona in D-Dur und weitere Einzelsätze.

Brilliant Classics: Neuheiten im Juni 2017

Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie

CD - Image by Arun Kulshreshtha (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia CommonsJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 9. Juni 2017 im Handel erhältlich.


Die Brilliant Classics-Neuheiten im Juni 2017

Various Composers: Flute Concertos
Various Artists
Epoche: Barock · Klassik · Romantik | konzertante Musik
Artikelnr. 95490
EAN: 5028421954905
amazon.de | → jpc.de
12-CD-Box

Die 12-CD-Box „Flute Concertos“ enthält rund 50 Flötenkonzerte: Von den barocken Meisterwerken von A. Scarlatti und Vivaldi bis zu den tief romantischen Konzerten von Du Puy und Devienne deckt sie die zwei wichtigsten Jahrhunderte des Flötenkonzerts exemplarisch ab. Die Sammlung beinhaltet quasi alle bekannten Werke der Gattung, darunter berühmte Konzerte von C. P. E. Bach und Mozart, Weltersteinspielungen von Quantz sowie einige Raritäten. Erstklassige Interpreten wie Patrick Gallois, Ginevra Petrucci und Federico Maria Sardelli werden von exquisiten Ensembles wie L’Arte dell’Arco, dem Concertgebouw Kamerorkest und Modo Antiquo begleitet.

Ludwig van Beethoven: Complete Piano Sonatas Vol. 1
Giovanni Bellucci
Epoche: Wiener Klassik | Klaviermusik
Artikelnr. 95103
EAN: 5028421951034
amazon.de | → jpc.de
3-CD

Wenn Giovanni Bellucci, Italiens vielleicht brillantester Pianist, sich den Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven (1770–1827) widmet, dann kann man sicher sein, dass es „nicht nur eine weitere Gesamteinspielung“, sondern ganz besondere Aufnahmen werden. Seit Beginn seiner Karriere beschäftigt sich der gebürtiger Römer immer wieder mit Beethoven. Für seinen ersten vollständigen Sonatenzyklus studierte Bellucci wichtige Notenquellen aus Beethovens Zeit: Manuskripte, Erstausgaben und frühe Nachdrucke. Das Ergebnis sind frische und aufregend virtuose Aufnahmen, die Beethovens Originalität authentisch erstrahlen lassen.
Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im Mai 2017

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 12. Mai 2017 im Handel erhältlich.

Das ist Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.


D. Johnson · P. Glass · T. Johnson · P. Garland · T. Riley · H. Budd · L. M. Young: Minimal Piano Collection Volume XXI‐XXVIII
Jeroen van Veen
Epoche: 20. Jahrhundert | Klaviermusik
Artikelnr. 95543
EAN: 5028421955438
amazon.de | → jpc.de
8-CD-Box

Jeroen van Veen gehört zu den kompetentesten Kennern der Minimal Music, welcher er sich auf zahllosen Konzerten und CD-Projekten ausnahmslos verschrieben hat. In seiner Minimal-Piano-Collection-Reihe beleuchtet der niederländische Pianist sorgsam die Grenzen der Gattung. Die dritte Sammlung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den frühesten Kompositionen des musikalischen Minimalismus. Sie enthält wenig bekannte, für das Genre jedoch immens wichtige Werke der US-amerikanischen Komponisten Dennis Johnson, Philip Glass, Tom Johnson, Peter Garland, Terry Riley, Harold Budd und La Monte Young.

Various Composers: Russian Guitar Music of the 20th and 21st Centuries
Cristiano Porqueddu
Epoche 20. Jahrhundert / zeitgenössische Musik | Gitarrenmusik
Artikelnr. 95385
EAN: 5028421953854
amazon.de | → jpc.de
4-CD-Box

Russland gehört nicht gerade zu den Ländern, die einem zuerst in den Sinn kommen, wenn es um eine lange Gitarrenmusik-Tradition geht. Und doch etablierte sich die Gitarre dort bereits Ende des 18. Jahrhunderts, zunächst als 7-saitige heimische Variante in der Salonmusik, ab dem 20. Jahrhundert dann vermehrt im Konzertsaal in der klassischen 6-saitigen Bauart. Cristiano Porqueddu, ausgewiesener Experte für ein Repertoire abseits eingetretener Pfade, hat für „Russian Guitar Music“ über zwanzig faszinierende und facettenreiche Werke von elf russischen Meistern der Moderne eingespielt.

Weiterlesen

Brilliant Classics: Neuheiten im April II 2017

CD - Image by Arun Kulshreshtha (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia CommonsJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Tonträger sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 14. April 2017 im Handel erhältlich.

Das ist Klassikvielfalt mit Entdeckergarantie.
Weiterlesen